Samstag, 23. Januar 2010

Wohin mein Herz (eigentlich) gehört...

Ich habe immer wieder das Gefühl in der falschen Gegend Deutschlands zu leben:
mein Herz gehört eindeutig dem Norden!
Wenn wir dort oben ankommen, dann ist es wie heimkommen. Und am letzten Tag ist der Abschied das Schlimmste!

Angefangen hat eigentlich alles in meiner Kindheit, schon damals fuhren wir im Sommer ans Meer. Dann gab es eine Zeit, da reisten wir in alle möglichen Gegenden und Länder.
Als dann das erste Kind geboren war und wir nicht sooo weit wegwollten, aber trotzdem in den Urlaub, dann erinnerten wir uns wieder an die geliebte Ostsee.
Das ist jetzt 11 Jahre her und seitdem sind wir wieder gefesselt von der Schönheit dieser Gegend! Unsere Kinder haben bereits die selbe Leidenschaft und fühlen sich dort oben einfach pudelwohl. Und auf die jährliche Frage, wohin die Reise dieses Mal gehen soll: "Na an die Ostsee, was denkst du denn?"

Rostock- Innenstadt


Ruine in Dargun


Ruine in Bad Doberan


In den letzten Tagen musste ich wieder öfter daran denken und sehne mich dorthin zu fahren.
Ich würde jetzt so gern an der Zeit drehen und einfach mal einige Wochen vorstellen!!!
Wie wäre das? Seid ihr auch in Urlaubsplanungsstimmung? Und wohin geht eure Reise vorraussichtlich?

Vorfreudige, erinnerungsmelancholische Grüße sendet euch POlly

Kommentare:

  1. Ja, bei dem trüben Wetter macht es richtig Spaß, den nächsten Urlaub zu planen!!Und ich liebe auch die See, letztes Jahr waren wir an der Ost- und Nordsee. Ich bin auch schon viel herumgereist, aber gerade mit Kind finde ich Urlaub an der See einfach herrlich! Und gesund ists dazu...ich hatte Ostsee zu Ostern auch in der Planung. Aber vielleicht wirds auch Bayern...oder Holland...mal sehen. In den großen Ferien möchte mein Sohn nach Kalifornien - unbedingt- aber ich tendiere zur Nordsee :-)
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  2. In Urlaubsplanung bin ich so gar nicht - aber Deine Fotos sind wunderschön!
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  3. Wir wohnen ja schon im Norden. Aber die Ecke um Rostock, Usedom und Rügen besuchen wir auch mindestens einmal im Jahr. Es ist wunderschön dort oben. LG Inge

    AntwortenLöschen
  4. Hallo!
    Ich war auch schon im Internet in Sachen Urlaub unterwegs... ich tendiere d.J. zu Südengland (die Scilly Isles würden mich interessieren) oder zur Bretagne... mal sehen... Letztes Jahr ware wir ja in Schweden, im Stockholmer Schärengarten und wir hatten einen schönen Urlaub. Ich selbst - als Kind des Nordens - war ja schon so oft an der Ostsee, daß ich auf "richtigen" Urlaub da nicht so die Lust habe, da ich es echt "alles" kenne.
    Fischland Darß würde mich mal (wieder) interessieren, aber eben eher für einen Kurzurlaub. Na, mal sehen, wohin es uns d.J. verschlägt. Und habt Ihr Euch schon einen Ort ausgesucht?
    Ein schönes Restwochenende!

    AntwortenLöschen
  5. Na, an die Ostsee natürlich ;o)
    LG, Coco

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, ich empfinde genau wie du. Ich wohne in Berlin und fühle mich auch im Norden wie zu Hause, ist schon merkwürdig. In anderen Regionen ging es mir nie so. Na ja, ich hoffe, dass ich hier mal wegziehen kann, wer weiß... Freue mich schoon darauf, dein Blog weiterzulesen. Gruß Carola

    AntwortenLöschen