Freitag, 2. April 2010

Ostern in der Lausitz...

Wir sind wieder da! Und es war richtig schön!!!
In den nächsten Tagen zeige ich euch ein bisschen die Gegend,
aber heute möchte ich euch diese
wunderschönen handbemalten sorbischen Eier zeigen.

Hier eine kleine Werkstatt, in der Besucher beim Bemalen der Eier zuschauen konnten.


Zu der Osterzeit sind die Häuser und Vorgärten überall liebevoll geschmückt.
Es war sehr schön und machte richtig Lust auf Ostern.

Ich wünsche euch allen ein frohes Osterfest!

Kommentare:

  1. ich liebe handbemalte ostereier... das erinnert mich sooo an meine kindheit und die tollen eier meiner mama.

    ich wünsche dir auf jeden fall ein schönes osterwochenende!

    grüßle dani

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich nach super schönen Tagen an. Ich freue mich schon auf die anderen Bilder. Wünsche dir auch frohe Ostern und liebe grüße von Inge

    AntwortenLöschen
  3. Puh, das dauert bestimmt lange, so ein Ei anzumalen, aber wunderschön sehen sie aus.
    Ich wünsche Dir ein schönes und sonniges Osterfest.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  4. Ooh, wo genau warst du denn in der Lausitz??
    Ich wohne ja auch in der Lausitz und meine Tochter geht im Kindergarten in eine sorbische Gruppe, da bemalen sie die Eier auch in dieser Technik.
    Liebe Grüße und schöne Ostern wünscht dir Karolina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Polly,
    Diese besonderen Eier sind aber wunderschön! Ungeübt bekommt man das bestimmt nur schwer so hin, oder?
    Ich wünsche dir von Herzen eine frohes Osterfest.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön! Soviel Kreativität ist echt beneidenswert. Ganz schön viel Arbeit, die sich aber auf jeden Fall lohnt.
    Noch einen wunderschönen Karfreitag und ein super tolles Osterfest.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen