Donnerstag, 20. Mai 2010

Pfingsttour 2010

Das Herzblatt hatte auch in diesem Jahr einen Plan:
Samstag mit einigen anderen Motorradfans zu einer Tour starten, viele Kilometer zurücklegen, neue Landschaften und Gegenden erkunden und am Abend gemütlich den Tag ausklingen lassen.
Dann am Sonntag die Heimreise auf einer anderen Route antreten. Und gegen Abend zu hause von den vielen, neuen und aufregenden Eindrücken den Daheimgebliebenen berichten.


Soweit der Plan!

ABER......


Pläne können sich ändern (wenn auch manchmal unfreiwillig)



Jetzt hat er einen gebrochenen Daumen und ein überdehntes Band im Fuß, dazu einige kleinere Schürfwunden und blaue Flecken.
Aber ihm ist Gott sei Dank nichts weiter passiert. Das Motorrad ist auch nicht, wie erst erwartet, Totallschrott.

 Passt auf euch auf! Manchmal kann das Leben unerwartet zuschlagen. Gut, wenn es dann so glimpflich ausgeht, wie bei ihm.

Lg Polly

Kommentare:

  1. Ohjeh, liebe Polly, da war der Schutzengel wohl zur rechten Zeit am rechten Platz. Ich wünsche gute Besserung. LG Inge

    AntwortenLöschen
  2. Du meine Güte, da hatte er aber viele Schutzengel!!!

    Dann bleibt er Dir wohl über die Feiertage erhalten. Und ausgerechnet jetzt, wo es wärmer wird, ist er überall verbunden. Wenigstens ist nichts Schlimmeres passiert.

    Gute Besserung!!

    Lieben Gruß,
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Oh Himmel! Wie gut, das nichts schlimmeres passiert ist. Gute Besserung und trotz allem ein hoffentlich ruhiges und schönes Pfingsfest.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Guten morgen!
    Mensch,was macht ihr denn für sachen?
    ich wünsche gute besserung!
    glg.und schöne Pfingsten!
    Lotta

    AntwortenLöschen
  5. Oje, da hat der Schutzengel aber gute Dienste geleistet. Macht das Beste aus den Feiertagen. Auch von mir gute Besserung.
    Liebe Grüße, Coco

    AntwortenLöschen