Freitag, 7. Mai 2010

Ihr seid spitze!


WO BITTE IST DENN NUN DER FRÜHLING????

Also hier jedenfalls nicht!!!
Sogar unsere Balkonpflanzen müssen bei diesen Temperaturen in der Wohnung stehen.
Würde ich die jetzt draußen einpflanzen, dann hätte ich sie auch gleich entsorgen können.
Aber ich finde, sie als Küchentischdeko auch nicht so schlecht. Leider ist unser Tisch nicht groß genug, um alles Blümchen darauf lagern zu können, jedenfalls nicht, wenn wir noch da essen wollen...




Und was ich euch noch sagen wollte: Mädels, ihr seid spitze! Eure Idee waren, wie immer sehr einfallsreich, zum Lachen und einfach wunderbar!
NATÜRLICH war das eine Zuckertüte! SCHULANFANG! Das kleine Kind kommt im August in die Schule.
Das heißt auch, dass in einigen Wochen die Kindergartenzeit vorbei ist. Wir haben einen tollen Kindergarten und wunderbare Erzieherinnen, die man jedem Kind nur wünschen kann.

Abschied und Neuanfang.

Am Tag der Schuleinführung ist es bei uns so, dass das Schulkind eine große Zuckertüte bekommt. Als Dankeschön für Geschenke verteilt dann das neue Schulkind kleine Zuckertüten an seine Gäste und Gratulanten.
Also sind wir derzeit dabei Minizuckertüten zu besorgen, in die dann noch allerlei Zeugs hineinkommt.


Liebe Jess! Liebe Ann!


Vielleicht könnt ihr mir mal eure Kuchen - Rezepte schicken?
Philadelphiatorte und Himbeer-Schmand-Kuchen hören sich echt lecker an.

Sabine!
Deine Idee mit den Muffins
finde ich super,
hab auch schon eine Idee, wie das aussehen wird.



Und an die grüne Wiese:
danke, dass ich mal wieder so richtig lachen konnte.

Übrigens haben wir den gleichen Beruf , aber pssst*grins*



Ich wünsche euch ein schönes,
nicht allzu nasses Wochenende.
LG Polly



Kommentare:

  1. Liebe Polly,
    du liebe Zeit, ich hab grad kurz mal Mitleid mit dir gehabt. Diese Schultüten musst du alle noch befüllen....
    Diesen Brauch gibt es bei uns nicht. Da bekommt nur das Schulkind eine Tüte.
    Ich bin schon ganz gespannt auf Deine Einschulungstorten und Kuchen!
    viele liebe Grüße und einen schönen Muttertag für Dich!
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Polly, stöbern ist sooooo schön. Auch deinen Blog habe ich gerade gefunden und bin schnell in deine Leserliste gehüpft. Ihr habt immer alle soooo schöne Ideen und Dinge auf Euren Blogs. Komme dich jetzt bestimmt öfter besuchen. Ganz liebe Grüße
    helge

    AntwortenLöschen
  3. :-) gern geschehen!
    Ich musste hinterher auch über mich lachen.
    War ja klar, dass ICH nicht auf Schultüte komme ;-) Ist mir einfach völlig fremd das Ding! Siehste mal, wie ich in der Elternzeit abschalte :-)))
    Grüßle
    Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Polly!
    Ja, es ist sooo kalt.... mein Urlaub war echt ein Reinfall...
    Oh, das ist ja eine Wahnsinnsarbeit mit den vielen kleinen Schultüten. Aber ich sehe, Du fängst rechtzeitig damit an.
    Ich habe das Rezept jetzt gepostet, da kannst Du es Dir ja kopieren (oder ausdrucken?), wenn das nicht klappt, sag mir ruhig Bescheid, dann lasse ich es Dir nochmal per Mail zukommen.
    Viele liebe Grüße von Ann

    AntwortenLöschen