Sonntag, 15. November 2009

In der Weihnachtsbäckerei.....

In der Weihnachtsbäckerei
gibt es manche Leckerei.
Zwischen Mehl und Milch
macht so mancher Knilch
eine riesengroße Kleckerei.
In der Weihnachtsbäckerei,
in der Weihnachtsbäckerei.

Wo ist das Rezept geblieben
von den Plätzchen, die wir lieben?
Wer hat das Rezept verschleppt?
Na, dann müssen wir es packen,
einfach frei nach Schnauze backen.
Schmeißt den Ofen an und ran.

Brauchen wir nicht Schokolade,
Honig, Nüsse und Sukkade
und ein bißchen Zimt?
Das stimmt!
Butter, Mehl und Milch verrühren,
zwischendurch einmal probieren
und dann kommt das Ei: Vorbei!

Bitte mal zur Seite treten,
denn wir brauchen Platz zum Kneten.
Sind die Finger rein?
Du Schwein!
Sind die Plätzchen, die wir stechen,
erst mal auf den Ofenblechen,
warten wir gespannt:
Verbrannt!


Quelle: http://lyricwiki.org/Rolf_Zuckowski:In_Der..


An diesem Wochenende haben Calli und ich die Weihnachtsplätzchen-Saison eröffnet.
Zusammen haben wir Vanillekipferln gebacken.Das war richtig süß, die kleinen Händchen beim Teig rollen und dann erst das Formen der Kipferl!
Es hat herrlich geduftet in unserer Wohnung. Und innerhalb kürzester Zeit waren die Plätzchen fast alle aufgegessen.
War aber auch lecker...!!!!







Kommentare:

  1. Hallo Polly,
    ich glaube, jetzt ist es wirklich soweit, ich muss auch meinen 1. Weihnachtspost machen, Du bist ja sogar schon am Backen...Respekt! Deine Kipferl werden sicher sehr lecker schmecken!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Da bin ich wohl zu spät gekommen.
    Leider konnte ich nicht kosten!!!!!

    AntwortenLöschen