Montag, 10. Januar 2011

Glück gehabt???

Wenn das große Kind das ganze Wochenende damit verbringt für einen Test zu lernen und heute am Vertretungsplan erfährt, dass die Gute morgen gar nicht da ist, verfällt das Kind in Freudentaumel.

Er redet von Glück gehabt,  ich finds schade, weil wir die Zeit bestimmt auch anders rumgekriegt hätten.

Was soll, bestimmt ist sie übermorgen wieder da
..... oder nächste Woche.

Kommentare:

  1. klar, dass er sich freut. aber bis zum test vergisst er vielleicht wieder die hälfte und muss nochmal ran. von daher... aber nicht weiter ?+%-!,§%:$. am besten freust du dich mit ihm ;-) viel glück schon mal für den test übermorgen bzw. nächste woche!

    AntwortenLöschen
  2. Ach ja, ich hätte mich an seiner Stelle auch gefreut :-))))
    Aber verstehen kann ich Dich auch!
    Ganz liebe Grüsse vom anderen Ende der Welt :-))))
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Jaja, die Schule! Da kann ich auch ein Lied von singen. Oder besser zwei...oder drei?
    Manchmal habe ich das Gefühl, dass ich jetzt noch zweimal Abi machen muss. Wie oft unsere Wochenenden wegen der Lernerei verhunzt sind, wirklich anstrengend.
    Die Bücher sind vor ein paar Tagen angekommen. Wirklich prima!
    Vielen Dank und liebe Grüße,
    PiPa

    AntwortenLöschen