Samstag, 5. Januar 2013

Seither.....


* der Gottesdienst am späten Nachmittag des 24. 12 wurde ersetzt durch den Besuch der
   Mitternachtsvesper - weniger voll, dafür viel schöner
* die Tage zwischen den Jahren an der Nordsee verbracht: die erste Reise des Babykerl
* Silvester zum ersten Mal weit weg von der Heimat verbracht, viele Raketen beobachtet, dafür
   weniger eigene abgeschossen
* die letzten 3 Tage damit verbracht bis spät am Tag in Schlumberklamotten abzuhängen, spät zu frühstücken, spät (oder gar nicht) Mittag zu essen, einfach mal nichts tun müssen, dafür alles mögliche tun können



Kommentare:

  1. Liebe Polly
    Ich wünsch dir und deiner Familie alles, alles Liebe und Gute für das neue Jahr - dass ihr alle gesund bleibt und die Zeit mit eurem Kleinen geniessen könnt!!!!!!

    Ggglg Marianne

    AntwortenLöschen
  2. Nur immer schön ruhig, tausend Dinge sind wichtiger als bloggen. Aber wenn du mal Zeit hast....ich habe dich "getaggt". Sieh doch mal bei meinem Blog http://frierefritz.blogspot.de/ vorbei, da erfährst Du näheres. Ich würde mich freuen, wenn Du Lust hast mitzumachen.
    LG Ute

    AntwortenLöschen