Montag, 2. April 2012

Ruhe und doch viel los...

Wir haben Osterferien.
Nächste Woche werden wir die Ostsee wieder sehen. Bis dahin zählen wir die Stunden.

Die letzten Wochen waren naja..., da gibt es Gerüche, die ich derzeit nicht ertragen kann. Nerven, die schneller blank liegen, als sonst. Appetit auf Dinge, die nicht zusammen gehören, ...oder auf gar nichts.
Dazu kommen Stimmungsschwankungen und ein komisches Gefühl in der Magengegend.

Aber es wird besser! Ich weiß es, habs ja schon 2 mal durch *grins*!

Kommentare:

  1. Mhmmmm liebe Polly! Wie kann ich Dich zum Lächeln bringen, Du klingst nicht spoooooo glücklich! Ich schicke Dir eine umarmung und einen groooooooßen Strauss Frühlingsblümchen! Freu Dich auf die Ostsee, da kann man sich den Kopf freipusten lassen! GLG, Simone

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Polly,
    darf man Dir/Euch gratulieren???? Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass Deine Symptome einen klitzekleinen Grund haben....
    Genieße die Zeit und das Leben!
    Alles Liebe
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Oha, alles Gute für das werdende Leben!
    Viele Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  4. Oh liebe Polly... du bist bekommst ein Baby?????? Ach wie ich mich freue für dich!!!!!!!!!!!!!
    Liebe Grüsse und geniess die Ferien!

    Marianne

    AntwortenLöschen
  5. Na, das hört sich ja so an, als sei was Kleines im Anmarsch :)
    Herzlichen Glückwunsch und schöne tage an der Ostsee!

    LG,
    PiPa

    AntwortenLöschen
  6. Was fuer tolle Neuigkeiten! Ich freu mich riesig fuer Euch alle und druecke dich ganz, ganz fest aus der Ferne <3

    AntwortenLöschen